01. April 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Samstag, 5. Mai 2018,
17:00 Uhr in Hochneukirch:

Philine Del, Hochneukirch
Maurice Küppers, Otzenrath
Jonas Laucke, Jüchen
Chayenne Lonny, Hochneukirch
Niklas Markert, Hochneukirch
Vanessa Munt, Holz
Niklas Vossen, Hochneukirch
Robin Weitz, Otzenrath
Sonntag, 6. Mai 2018,
10:00 Uhr in Hochneukirch:

Melissa Baumgart, Hochneukirch
René Bührlen, Hochneukirch
Kai Dittmer, Otzenrath
Liliana Röhrig, Hochneukirch
Jan Tillmann, Hochneukirch

20. März 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Mit dem Gründonnerstag beginnt die Kar- und Osterwoche. In der Ev. Kirche Hochneukirch ist an diesem Tag abends um 19 Uhr der Tisch gedeckt für einen festlichen Abendmahlsgottesdienst.

Der Karfreitag ist dem Andenken an Jesu Tod und Sterben und dem Dank für seine Liebe zu den Menschen gewidmet. Den Gottesdienst an Karfreitag feiern wir um 10 Uhr in der Ev. Kirche Otzenrath.

Der Ostermorgen beginnt in unserer Gemeinde um 7:30 Uhr mit einer Andacht auf dem Ev. Friedhof Otzenrath. Anschließend ist der Tisch im Gemeindehaus gedeckt zum gemeinsamen Osterfrühstück.

Um 10:00 Uhr sind dann Jung und Alt zu einem fröhlichen Familiengottesdienst zum Osterfest in die Ev. Kirche Hochneukirch eingeladen. Im Anschluss daran dürfen sich die Kinder auf das Ostereiersuchen im Garten freuen.

Am Ostermontag ist um 10:00 Uhr Gottesdienst in Otzenrath mit Feier des Heiligen Abendmahls.

04. März 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

27. Februar 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Die Evangelische Kirchengemeinde Otzenrath-Hochneukirch sucht zum 01.05.2018
eine/n Küster/in
für die Kirchen und Gemeindezentren in Otzenrath und Hochneukirch

Ihre Aufgaben:

  • die Vorbereitung der beiden Kirchen in Otzenrath und Hochneukirch für die Gottesdienste und Amtshandlungen, sowie die Anwesenheit bei den Gottesdiensten,
  • hausmeisterliche Tätigkeiten,
  • Reinigung der Kirche und des Gemeindezentrums in Otzenrath.

Ihre Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • die Fähigkeit, in einem gesetzten Rahmen selbstständig zu arbeiten
  • sowie Kooperation mit den in Hochneukirch tätigen Reinigungskräften

Ihr Profil:

  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Unser Angebot:

  • Beschäftigung mit 29 Wochenstunden
  • Vergütung und Sozialleistungen im Rahmen des BAT- KF
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.3.18 an das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Otzenrath-Hochneukirch, Hofstraße 60, 41363 Jüchen. Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Pfarrerin Haubrich-Schmitz, Tel. Nr. 02165-170251.

 

21. Februar 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Herzliche Einladung an alle Kinder von 5 -12 J. am Samstag, 3.3., von 11 bis 14 Uhr ins Ev. Gemeindehaus Hochneukirch. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für einen Snack und Getränke ist gesorgt. Unsere Ergebnisse werden wir am Sonntag, 4.3., um 10.00 Uhr beim Familiengottesdienst vorstellen.  Wir freuen uns, wenn Ihr Euch an beiden Tagen Zeit nehmt!  Birgit Erke und Team (Tel. für Rückfragen: 0163/8281907).
Anmeldung bitte bis zum 1.3. in den Briefkasten unseres
Gemeindeamtes, Hofstr.60 in Otzenrath  einwerfen, per Fax: 02165/8719834 schicken oder telefonisch (s.o.).

21. Februar 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Sie hatte es längst angedeutet, dass sie ihr Ehrenamt aus Altersgründen gerne aufgeben möchte, aber alle waren froh, dass es bei diesen Andeutungen blieb und Doris Jedel weiter im Redaktionsausschuss des Gemeindebriefes mitarbeitete. Ihr war es wichtig, den Gemeindebrief thematisch interessant zu gestalten, aber auch das Korrekturlesen des Endmanuskripts gehörte zu ihren Aufgaben. Ihr Ehrenamt hat sie stets als Dienst in und an der Gemeinde verstanden. Jetzt geht sie nach über 25 Jahren in den „wohlverdienten Ruhestand“ von diesem Ehrenamt.

20. Februar 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Liebe Gemeinde,
am 4. Februar habe ich zum ersten Mal mit Ihnen in der Kirche in Hochneukirch Gottesdienst gefeiert. Und da es nicht das letzte Mal sein wird, möchte ich mich hier kurz vorstellen:
Ich bin seit Juni 2015 im Ruhestand, den ich mit 63 Jahren antrat, nachdem ich 30 Jahre lang als Pfarrerin in der Innenstadt und Altstadt von Düsseldorf Dienst getan habe. Das war spannend, denn es galt, Kirche in der Stadt zukunftsfähig zu machen und mit besonderen Angeboten zu öffnen und gleichzeitig Gemeinde zu gestalten.
Gottesdienst und Predigt waren für mich und für unser Presbyterium das Herzstück, gehörte uns doch die Neanderkirche, die älteste ev. Kirche in Düsseldorf, mitten in der Altstadt und – bis zur Einrichtung des Projektes „Kirche in der City“ – auch die zentrale Johanneskirche. Dieser Dienst hat mich sehr gefordert, aber auch erfüllt.
Nun lebe ich seitdem im beschaulichen Delhoven bei Dormagen und im Glockenklang der Basilika des Klosters Knechtsteden und genieße das ruhigere Leben auf dem (stadtnahen) Land und erfreue mich der Freiheit, um meinem Hobby, dem Reiten, nachzugehen und mich auch in der Gemeinde, in der ich jetzt wohne, einzubringen.
Gern vertrete ich nun Ihr Pfarrerehepaar an einigen Sonntagen im Jahr, damit sie ein freies Wochenende zusammen genießen können, und freue mich darauf, mit Ihnen Gottesdienst zu feiern.
Renate Zilian

18. Januar 2018 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Die Termine der Kinderkirche für 2018 liegen fest. Hier sind sie: